Plötzlicher Herztod: Dirk Hordorff gestorben

Plötzlicher Herztod: Dirk Hordorff gestorben

Plötzlicher Herztod: Dirk Hordorff gestorben

Dirk Hordorff ist tot. Der langjährige Vizepräsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB), Entdecker, Trainer und Manager des einstigen Weltranglistenfünften Rainer Schüttler, erlitt am Dienstag einen plötzlichen Herztod. „Er ist friedlich eingeschlafen“, sagte Schüttler dem SID.

Die Nachricht mache ihn „unendlich traurig. Er war mein Mentor, mein Berater, mein Freund und mein Trainer.“

Hordorff (67) litt seit längerem an einer schweren Herzkrankheit. Erst vor wenigen Wochen hatte er sich deshalb einer komplizierten Operation unterzogen, von der er sich nicht mehr richtig erholte.

You might also like...